Informationen zum Datenschutz

Über uns und unsere Website

Wir, die BSH Digital Ventures GmbH, Eichhornstrasse 3, c/o WeWork Atrium Tower, 10785 Berlin, sind Betreiber dieser Website. Um mit uns in Kontakt zu treten, nutzen Sie bitte die Kontaktdaten im Impressum.

Unsere Grundprinzipien

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt daher mit großer Sorgfalt und unter strikter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze. Alle unsere Websites sind mit technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen gegen die Risiken bei der Verarbeitung personenbezogener Daten geschützt. Auch unsere Partner, die uns bei der Bereitstellung dieser Website unterstützen, müssen diese Vorgaben beachten.

Was wir standardmäßig protokollieren

Sie können alle nicht zugriffsgeschützten Teile unsere Website ohne die Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Standardmäßig protokollieren wir jede Nutzung unserer Website, um Angriffe zu verhindern, Störungen zu beseitigen und Sicherheitsvorfälle aufzuklären. Mehr zu den Protokolldaten und dem Umfang der Verarbeitung findet sich im Kapitel „Wie wir Ihre Daten verarbeiten“.

Welche Erlaubnisse wir zur Verarbeitung Ihrer Daten haben

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ihre Daten verarbeiten wir deswegen nur, wenn wir hierfür eine Erlaubnis haben; eine Zusammenfassung der Erlaubnistatbestände, auf die wir die Datenverarbeitung stützen,finden Sie am Ende dieser Information. Selbstverständlich können Sie uns für die Verarbeitung Ihrer Daten eine Erlaubnis erteilen, indem Sie entsprechend in die entsprechende Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Website einwilligen. In anderen Fällen verarbeiten wir Ihre Daten aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis. Wenn Sie beispielsweise auf unserer Website bestellen, dürfen wir Ihre Daten zur Erfüllung des Vertrages verarbeiten. Entsprechendes gilt, wenn Sie andere Dienste auf unserer Website in Anspruch nehmen, die eine Verarbeitung Ihrer Daten erfordern. Wir dürfen außerdem Ihre Daten verarbeiten, wenn wir hierzu ein legitimes Interesse haben. Ein Beispiel hierfür sind die Protokolldaten, die wir erheben, um u.a. den störungsfreien Betrieb unserer Website (einschließlich der Bereitstellung der Webseite) zu ermöglichen. In jedem Fall informieren wir Sie über eine entsprechende Verarbeitung Ihrer Daten und selbstverständlich werden Ihre Interessen stets bei jeder Verarbeitung berücksichtigt. Sollten Sie einmal Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, finden Sie im unteren Teil dieser Informationen zum Datenschutz ihre Rechte im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer Daten.

Wann wir von welcher Erlaubnis Gebrauch machen, teilen wir Ihnen im nächsten Abschnitt mit. Dort finden Sie auch Näheres über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auf unserer Website.

Nutzer unter 16 Jahren sollten personenbezogene Daten nur mit Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten an uns übermitteln. Aus den anwendbaren Datenschutzgesetzen kann sich eine abweichende Altersgrenze ergeben.

Unsere Website kann Links zu Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Auf die dort stattfindende Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen haben wir keinen Einfluss. Bitte beachten Sie die dort vorgehaltenen Informationen zum Datenschutz.

Datenverarbeitung bei der Nutzung der Webseite und der dort angebotenen Dienste

Darstellung der Website, Protokolldaten

Zur Darstellung der Website ihn Ihrem Internet-Browser verwenden wir verschiedene technische Einrichtungen, um alle Inhalte (Text, Bild, Video usw.) stets aktuell darstellen zu können. Damit Ihr Nutzererlebnis, insbesondere die Ladegeschwindigkeit der Webseite zu jedem Zeitpunkt verbessert wird, nutzen wir dazu auch technische Dienstleister, die es uns ermöglichen, die für die Darstellung der Webseite erforderlichen Inhalte bereitzustellen (so genannte „Content Delivery Networks“ kurz CDN). Diese technischen CDN-Dienstleister handeln in unserem Auftrag und sind durch entsprechende Vereinbarungen an unsere Weisungen gebunden. Die so erhobenen Daten werden nur dafür verwendet, die Inhalte der Website in Ihrem Internet-Browser darzustellen und nach der Zwischenspeicherung im Rahmen der Auslieferung unmittelbar gelöscht.

Bei jedem Aufruf einer Website übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch Informationen an unseren Webserver (sog. Protokolldaten). Manche dieser Informationen speichern wir in Logdateien, z.B.

  • Datum des Zugriffs
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • URL der Website
  • verwendete Version des HTTP-Protokolls
  • abgerufene Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Internet-Browsertyp und -version
  • Typ des Betriebssystem
  • IP-Adresse (anonymisiert)

Protokolldaten enthalten keine personenbezogenen Daten. Wir werten Protokolldaten nur anlassbezogen aus, insbesondere um Störungen beim Betrieb unserer Website zu beheben oder Sicherheitsvorfälle aufzuklären. Diese Protokolldaten speichern wir ohne zeitliche Begrenzung. Zur Störungsbeseitigung oder zur Beweissicherung bei Sicherheitsvorfällen kann es erforderlich sein, dass wir mit den Protokolldaten zusätzlich die IP-Adresse des Endgeräts erheben. Diese Daten löschen wir, sobald die Störung beseitigt ist bzw. der Sicherheitsvorfall abschließend aufgeklärt wurde oder aus anderen Gründen der Verarbeitungszweck entfallen ist. Soweit zulässig und erforderlich, geben wir im Einzelfall bei einem Sicherheitsvorfall Protokolldaten an Ermittlungsbehörden weiter. Vorgenannte Protokolldaten speichern wir getrennt von anderen Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer Website erhoben werden.

Einkaufen auf unserer Website

Sie können auf unserer Website auch kostenpflichte Leistungen (z.B. Bestellungen im Zubehör-Shop) in Anspruch nehmen. Für die Bestellung der Leistung erheben und verarbeiten wir nachfolgende Bestelldaten:

Verpflichtende Angaben

  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • Vollständige Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Abrechnungsdaten (je nach von uns gewährter und vom Nutzer gewählter Zahlungsart)

Freiwillige Angaben

  • Telefonnummer
  • Festnetztelefon
  • Mobilfunknummer

Als registrierter Nutzer profitieren Sie darüber hinaus davon, dass in Ihrem Kundenkonto für Sie der Zeitpunkt und Umfang aller Käufe (Darstellung der Historie getätigter Einkäufe im Nutzerkonto) dargestellt wird, so dass Sie Ihre Bestellungen direkt dort nachvollziehen können. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu gewährleisten, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS.

Im Rahmen der Bestellung nutzen wir Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung und Darstellung der Bestellhistorie. Bestelldaten speichern wir mindestens bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Daten, die im Rahmen der Registrierung angegeben wurden, speichern wir bis das Nutzerkonto gelöscht wird.

Im Nutzerkonto besteht außerdem die Möglichkeit, bestimmte bei der Registrierung angegebene Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns außerhalb eines konkreten Vertragsverhältnisses (z.B. zu einer Bestellung) oder einer Registrierung Kontakt aufnehmen, stellen wir dafür über unsere Websites verschiedene, auch rein technische Kontaktmöglichkeiten bereit, einschließlich der Möglichkeit z.B. per (automatisiertem) Chat mit uns Kontakt aufzunehmen.

Um Ihr konkretes Anliegen bei einer solchen Kontaktaufnahme bearbeiten zu können, bitten wir Sie eventuell um die Angabe von personenbezogenen Daten. Hierzu zählen beispielsweise Ihr Name sowie Ihre E-Mail-Adresse und weitere Informationen wie der Gegenstand Ihrer Anfrage und Ihre Mitteilung. Optional können Anschrift und/oder Telefonnummer angegeben werden. Die so abgefragten Informationen erheben wir, um auf Ihr Anliegen umfassend eingehen zu können.

Die uns so übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Zweck verwendet, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen – insbesondere die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht für andere Zwecke verwendet oder an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind – sofern es zur Erfüllung Ihre Anfrage notwendig ist – die an der Durchführung der Kommunikation und der Beantwortung der Anfrage beteiligten Personen und Unternehmen (z.B. lokale Servicegesellschaft). Sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen, werden Ihre personenbezogenen Daten nach Abwicklung des Anliegens gelöscht.

Newsletter

Auf unserer Website kann ein Newsletter abonniert werden. Um zu überprüfen, ob die Anmeldung zum Erhalt des Newsletters tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt ist, setzen wir das „Double-opt-in-Verfahren“ ein. Der Newsletter ist erst dann erfolgreich abonniert, wenn durch den Inhaber der E-Mail-Adresse zuvor ausdrücklich die Aktivierung des Newsletters durch Anklicken des Links aus der Bestätigungsmail bestätigt wurde. Zum Nachweis protokollieren wir die Durchführung der einzelnen Stufen des Double-opt-in-Verfahrens.

Im Rahmen unserer Newsletter-Kampagnen setzen wir Analyse-Tools zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Newsletters, zu Werbezwecken und für die Marktforschung ein. Hierzu erheben und verarbeiten wir Daten über Ihre Nutzung unseres E-Mail Newsletters. Wenn Sie einen E-Mail Newsletter von uns öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. Web-Beacon) mit unseren Servern. So können wir feststellen, ob ein E-Mail Newsletter geöffnet und ggf. welche Inhalte angeklickt wurden. Außerdem erfassen wir dazu technische Informationen über ihr Endgerät, mit welchem die Inhalte des E-Mail Newsletters abgerufen werden (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, Browsertyp und Betriebssystem). Wir nutzen diese Daten ausschließlich zur statistischen Analyse unserer Newsletter-Kampagnen.

Wenn Sie sich für den Bezug unseres Newsletters anmelden und damit in den Versand und die Analyse Ihres Nutzerverhaltens einwilligen, werden Ihre Daten ausschließlich für die Durchführung und Analyse der Newsletter-Kampagnen verwendet. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich hierzu ein entsprechender Link. Ihre Abmeldung vom Newsletter vermerken wir in unserer Datenbank.

MailChimp

Diese Website nutzt die Dienste von MailChimp für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA. MailChimp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletter Bezugs eingeben (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

MailChimp verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”. Der “Privacy-Shield” ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA gewährleisten soll.

Mit Hilfe von MailChimp können wir unsere Newsletter Kampagnen analysieren. Wenn Sie eine mit MailChimp versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von MailChimp in den USA. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletter Kampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Wenn Sie keine Analyse durch MailChimp wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletter Nachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von MailChimp gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von MailChimp unter: https://mailchimp.com/legal/terms/.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Teilnahme an Gewinnspielen

Wenn Sie an einem Gewinnspiel von uns teilnehmen, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Durchführung und der Nachbereitung des Gewinnspiels von uns gespeichert und genutzt. Welche Daten wir hierfür erheben, ergibt sich aus dem Anmeldeformular des jeweiligen Gewinnspiels. Ihre Daten werden gelöscht, sobald diese für die Durchführung des Gewinnspiels und der Nachbereitung nicht mehr erforderlich sind.

Teilnahme an Umfragen/Rezensionen

Wir führen auf unserer Website Umfragen durch. In der Regel werden diese Umfragen anonymisiert durchgeführt. Wenn wir im Rahmen einer Umfrage doch einmal Ihre Daten erheben, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Durchführung und der Nachbereitung der Umfrage von uns gespeichert und genutzt. Welche Daten wir hierfür erheben, ergibt sich aus der Umfrage selbst. Ihre Daten werden gelöscht, sobald diese für die Durchführung der Umfrage und der Nachbereitung nicht mehr erforderlich sind.

Sie können auf unserer Website teilweise auch Rezensionen für Produkte erstellen. Welche Daten wir hierfür erheben, ergibt sich aus dem dafür vorgesehenen Formular. Dafür gelten dann besondere Bestimmungen, die Ihnen im Rahmen der Abgabe der Bewertung gesondert bekannt gegeben werden. Für die Verwaltung der Rezensionen bedienen wir uns eines Dienstleisters.

Unsere Social Media Seiten

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten an uns übermittelte personenbezogene Daten, die bei Ihrem Besuch unserer jeweiligen Social Media Seite (z.B. Facebook Fanpage, Instagram/Pinterest Page) erhoben werden, vertraulich und nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten über unsere Social Media Seite ist der jeweilige Betreiber der Social Media Seite (siehe nachstehende Beispiele) gemeinsam mit uns. Soweit die Verarbeitung dieser Daten in unserem Verantwortungsbereich erfolgt, stehen wir Ihnen in allen Fragen zum Thema Datenschutz und zur Wahrnehmung Ihrer Rechte gemäß den Angaben in dieser Datenschutzinformation zur Verfügung.

Datenverarbeitung durch den Social Media Dienst

Der Social Media Dienst verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, sobald Sie unsere jeweilige Social Media Seite nutzen. Die Verarbeitung knüpft dabei beispielsweise an folgende Nutzungsvorgänge an:

  • Aufrufen einer Seite bzw. eines Beitrags oder eines Videos von einer Seite
  • Eine Seite abonnieren oder nicht mehr abonnieren
  • Eine Seite oder einen Beitrag mit „Gefällt mir“ oder „Gefällt mir nicht mehr“ oder ähnlichen Funktionen markieren
  • Eine Seite in einem Beitrag oder Kommentar empfehlen
  • Einen Seitenbeitrag kommentieren, teilen oder auf ihn reagieren (einschließlich der Art der Reaktion)
  • Einen Seitenbeitrag verbergen oder als Spam melden
  • Von einer anderen Seite auf den Social Media Anbieter oder von einer Webseite außerhalb des Social Media Anbieters auf einen Link klicken, der zu der Seite führt
  • Mit der Maus über den Namen oder das Profilbild einer Seite fahren, um eine Vorschau der Seiteninhalte zu sehen
  • Funktionen des Social Media Anbieters verwenden, wie zum Beispiel den Webseiten-, Telefonnummer-, „Route planen“-Button oder einen anderen Button auf einer Seite verwenden
  • Die Information, ob die Anmeldung über einen Computer oder ein Mobilgerät erfolgt.

Welche personenbezogenen Daten vom Social Media Anbieter im Einzelnen erhoben, wie diese verarbeitet werden und welche Datenschutzrechte Sie gegenüber dem Social Media Anbieter haben, können Sie jeweils in der nachgenannten Datenschutzrichtlinie des Social Media Anbieters erfahren. Wir haben auf die auf die Erhebung folgende Datenverarbeitung durch den Social Media Anbieter keinen Einfluss.

Datenverarbeitung durch uns

Bei der von uns über den Social Media Anbieter bereitgestellten Website gewährt uns der Social Media Anbieter Zugriff auf folgende Datenkategorien:

  • Der Social Media Anbieter gewährt uns Zugriff auf statistische Analysen, die Aufschluss über die Nutzung unserer Social Media Website geben. Die für uns sichtbaren Analysen erlauben uns keine individuelle Analyse des Nutzungsverhaltens von einzelnen Personen. Wir können lediglich aggregierte Daten (u.a. Anzahl der Zugriffe, Likes, Follower, Herkunftsregion, Altersgruppe, Geschlecht) einsehen, die Aufschluss über unser Publikum und die Verwendung unserer Social Media Website geben. Die den Analysen zugrundeliegenden Daten des jeweiligen Nutzers werden nicht an uns übermittelt.
  • Wir können für die Social Media Website beziehungsweise für einzelne veröffentlichte Beiträge einstellen, welche Zielgruppe erreicht werden soll. Die Einstellung geschieht anhand allgemeiner Parameter (z.B. Altersgruppe, Sprache, Region, Interessen), durch die unsere Inhalte an bestimmte Gruppen ausgerichtet werden können. Anhand der uns vom Social Media Anbieter bereitgestellten Daten ist es für uns nicht möglich, einzelne Personen anzusprechen oder zu identifizieren.
  • Soweit Sie uns über den Social Media Anbieter direkt kontaktieren oder in sonstiger Weise mit uns interagieren und dabei bewusst personenbezogene Daten übermitteln (z.B. direkte Vernetzung mit unserer Social Media Website), speichern und verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten zu den Zwecken, für die Sie uns diese übermittelt haben.
  • Wir verarbeiten diese Daten ausschließlich zu dem Zweck, Inhalte auf unserer Social Media Website zielgruppengerecht bekannt zu machen sowie die Nutzung unserer Social Media Website besser zu verstehen und zu optimieren.

Darüber hinaus können wir die (zur Bereitstellung dieser Daten insoweit vorgeschaltete) Datenverarbeitung durch den Social Media Anbieter nicht beeinflussen.

Welche personenbezogenen Daten vom jeweiligen Social Media Anbieter im Einzelnen erhoben, wie diese verarbeitet werden und welche Datenschutzrechte Sie gegenüber dem jeweiligen Social Media Anbieter haben, entnehmen Sie bitte nachstehend genannten Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Social Media Anbieter:

a) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen.

b) Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen.

c) Instagram, provided by Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland, https://help.instagram.com/519522125107875

d) Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland, https://policy.pinterest.com/en/privacy-policy

e) Snapchat für Länder der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und die Schweiz: SNAP GROUP LIMITED 7-11 Lexington Street, London, United Kingdom, W1F 9AF und für alle übrigen Länder: SNAP Inc, 2772 Donald Douglas, Loop North Santa Monica, CA 90405 United States, USA. Die SNAP Inc hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen.

f) LinkedIn für Länder der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und die Schweiz: LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland und für alle übrigen Länder: LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA. Die LinkedIn Corporation hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen.

g) Xing SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland, https://privacy.xing.com/en/privacy-policy

Informationen zum EU-US Privacy Shield finden Sie unterhttps://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Welche Arten von Cookies wir nutzen und wie diese funktionieren

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die in einem speziellen Speicherbereich Ihres Browsers gespeichert werden. Cookies können jedoch nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Cookies werden gesetzt, in dem Sie unsere Website besuchen oder ein so genanntes Zählpixel/Web-Beacon das Setzen eines Cookies veranlasst. Das Auslesen von Cookies ist jedoch nur durch Webserver derselben Domain möglich, von dem sie auch ursprünglich gesetzt wurden.

Sie können unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Um die Nutzung von Cookies durch Ihren Internet-Browser zu verhindern, können Sie die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers deaktivieren und bereits gesetzte Cookies löschen. Über die Hilfefunktionen Ihres Internet-Browsers erfahren Sie, wie Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren und löschen können. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung/Löschung von Cookies dazu führen kann, dass einzelne Funktionen unserer Website nicht mehr erwartungsgemäß funktionieren. Cookies, die für bestimmte Funktionen unserer Website erforderlich sein könnten, sind nachfolgend dargestellt. Zudem wirkt sich die Deaktivierung/Löschung der Cookies nur auf den hierbei verwendeten Internet-Browser aus. Für weitere Internet-Browser muss daher die Deaktivierung/Löschung von Cookies entsprechend wiederholt werden.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Setzen bestimmter Cookies entweder durch die Auswahl in unserem Tracking-Banner oder individuell gegenüber dem jeweiligen Dienstanbieter, dessen Tools wir für bestimmte Zwecke einsetzen, zu verhindern. Auf letztere Möglichkeit weisen wir Sie im direkten Zusammenhang mit dem jeweiligen Tool hin.

Session-Cookies

Im Rahmen der Bereitstellung unserer Websites verwenden wir Session-Cookies, die wir – unabhängig von Ihrer Auswahl im Rahmen des Tracking-Banners –auf Ihrem Endgerät beim Besuch unserer Website speichern und die stets automatisch gelöscht werden, wenn Sie den Internet-Browser schließen (also das Programm beenden). Hierdurch können wir Ihnen mithilfe der Informationen in den Cookies verschiedene Funktionen auf unserer Website bereitstellen.

Wir setzen Session-Cookies, die keine personenbezogenen Daten enthalten, für folgende Zwecke ein:

  • störungsfreie Wiedergabe von Video- bzw. Audioinhalten (zum Beispiel für die Wiedergabe von Vimeooder YouTube Videos);
  • temporäre Speicherung bestimmter Nutzereingaben (z. B. Inhalt eines Warenkorbs oder eines Online-Formulars);
  • Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit sowie der statistischen Reichweitenmessung

Außerdem setzen wir für folgende Zwecke Session-Cookies ein, die personenbezogene Daten enthalten:

  • Session-Cookies, die der temporären Identifizierung bzw. Authentifizierung eines Nutzers (z.B. per Session ID zur temporären Speicherung des Warenkorbes) dienen;

Session-Cookies werden nach der Beendigung des Internet-Browsers, spätestens aber zum Ende der Laufzeit eines jeweiligen Cookies, automatisch gelöscht.

Persistente Cookies

Persistente Cookies sind Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben, auch nachdem Sie den Browser geschlossen haben. Die Informationen in diesen Cookies verwenden wir, um Ihnen Komfortfunktionen auf unserer Website bereitzustellen (z.B. um bestimmte Nutzerpräferenzen zu speichern oder für Such- oder Spracheinstellungen), aber auch um Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website zu erfassen und mit Hilfe dieser Informationen unsere Website zu verbessern (z.B. Fehler zu erkennen) und Werbung für Sie zu personalisieren.

Persistente Cookies mit Personenbezug zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens verarbeiten wir nur mit Ihrer Einwilligung, welche Sie uns bei dem ersten Aufruf unserer Website über das dort angezeigte Tracking-Banner erteilen können. Sie können Ihre Einwilligung zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens jederzeit widerrufen, indem Sie in Ihrem Internet-Browser alle gesetzten Cookies löschen. In diesem Fall ist aber eventuell erneut eine Auswahl im Hinblick auf das Tracking-Banner erforderlich. Außerdem können Sie auch – wie nachstehend dargestellt – Ihre Einwilligung für einzelne Webanalyse/Marketing-Tools widerrufen.

Daten von persistenten Cookies werden bis zum Ende der Laufzeit eines jeweiligen Cookies oder bis die Cookies von Ihnen gelöscht werden, gespeichert.

Webanalyse durch Nutzungsprofile

Auf unserer Website setzen wir Webanalyse-Tools für Zwecke der Werbung, Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website (und ggf. des Newsletters) ein und erheben und verarbeiten zu diesen Zwecken mit Hilfe von Analyse-Cookies und/oder JavaScript Nutzungsdaten über Ihren Besuch unserer Website und über Ihre Nutzung von Links im Newsletter (falls verfügbar). Mittels dieser Marketing-Tools können wir Ihnen auf unseren Websites sowie auf Websites anderer Anbieter Informationen zu unseren Produkten anzeigen lassen, die Sie während der Nutzung unserer Website interessiert haben könnten. Hierzu erheben und verarbeiten wir Ihr Nutzungsverhalten beim Besuch unserer Website, wie zum Beispiel die besuchten Seiten, Navigationsmuster, gekaufte Produkte und ähnliche Daten. Die Erhebung Ihrer Nutzungsdaten und die Erstellung eines Nutzungsprofils daraus erfolgendatensparsam unter Verwendung einer Cookie-ID oder anderen Technologien. Wir setzen dabei auch Marketing-Tools von Partnern ein. Unsere Partner verarbeiten Ihre Daten in eigener Verantwortlichkeit. Nachstehend finden Sie Informationen zu den von uns eingesetzten Technologien und Partnern, sowie die Information wie Sie die oben beschriebene Erhebung und Verarbeitung von Daten verhindern können. Auf Marketing-Tools in unserer Verantwortlichkeit weisen wir gesondert hin.

Diese Marketing Tools basieren auf dem Grundprinzip, dass wir auf eigenen Websites und auf Websites von Dritten für die Nutzer relevante Anzeigen schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung verbessern können sowie vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Darüber hinaus können wir damit auch erfassen, ob Anzeigenanfragen erfolgreich ausgespielt wurden (Conversions). Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine von uns geschaltete Anzeige sieht und später mit demselben Internet-Browser auf unserer Website etwas kauft.

Beim Besuch unserer Website baut Ihr Internet-Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen Dienstleisters auf. Durch diese Einbindung erhält der Dienstleister die Information, dass der entsprechende Teil unserer Website aufgerufen wurde oder eine Anzeige von uns angeklickt wurde und übermittelt entsprechende Auswertungen an uns.

Sofern Sie bei einem Dienst eines bestimmten Dienstleisters (z.B. soziale Netzwerke) registriert sind, kann dieser Dienstleister den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei dem entsprechenden Dienstleister registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, wird im Rahmen des vorgenannten technischen Prozesses Ihre IP-Adresse technisch übermittelt, soweit dies für die Bereitstellung von Inhalten erforderlich ist. So erstellen manche Dienstleister auch für nicht registrierte bzw. nicht eingeloggte Nutzer ein insoweit nicht mit einem Account des Dienstleisters verbundenes Nutzungsprofil anhand der übermittelten Daten. Dies können Sie vermeiden, wenn Sie die entsprechenden Inhalte auf unserer Webseite nicht aufrufen (z.B. Videos von Drittanbietern).

Wir verwenden auch Technologien, um die Qualität unserer Anzeigen zu verbessern. Hierzu zählt, dass Anzeigen nur an Nutzer mit einem potentiellen Interesse an unseren beworbenen Produkten und Dienstleistungen oder an Nutzer mit bestimmten, aber abstrakten Merkmalen (sogenannte „Custom Audiences“) ausgespielt werden.

Die Erhebung Ihrer Nutzungsdaten und die Erstellung eines Nutzungsprofils daraus erfolgen unter Verwendung einer Cookie-ID. Ihre IP-Adresse wird hierbei entweder nicht erhoben oder unmittelbar nach der Erhebung anonymisiert. Daher ist kein direkter Rückschluss von der verwendeten ID auf Ihre Person möglich.

Nachstehend finden Sie weitergehende Informationen zu den von uns eingesetzten Webanalyse-Tools und unseren Partnern und wie Sie die Erhebung und Verarbeitung von Daten durch das jeweilige Webanalyse-Tool verhindern oder beschränken können. Darüber hinaus können Sie, um die Nutzung von Cookies durch Ihren Internet-Browser zu verhindern, auch direkt die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers deaktivieren und bereits gesetzte Cookies löschen. Bitte beachten Sie, dass diese Maßnahme nicht bereits erstellte Nutzungsprofile beim Anbieter löscht, sondern nur die zukünftige Erfassung weiterer Nutzungsdaten verhindert.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

IP Anonymisierung: Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin: Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung: Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung: Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Google Ad Server

Wir setzen das Online Marketing-Tool Google Ad Server (ehemals DoubleClick) der Google LLC,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) ein.

Die Nutzungsdaten werden nach 540 Tagen ab dem Zeitpunkt der Erhebung gelöscht. Weitere Informationen zu DoubleClick erhalten Sie unter https://www.google.de/doubleclick, sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Online Marketing-Tools von Google setzen wir in eigener Verantwortung ein. Hierzu haben wir mit Google in einem Datenschutzvertrag vereinbart, dass die Daten unserer Kunden nur aufgrund unserer Weisung verarbeitet, nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen und ausreichend technisch geschützt werden müssen.

Opt-out: Um die Erfassung von Nutzungsdaten dauerhaft zu verhindern bietet Google ein Plugin für verschiedene Internet-Browser an: http://www.google.com/settings/ads/plugin. Um nur interessenbezogenen Anzeigen zu deaktivieren, können Sie die Nutzung von Drittcookies oder Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockieren oder über diesen Link https://www.google.de/settings/ads interessenbezogenen Anzeigen abschalten.

Facebook-Pixel und Custom Audiences

Wir nutzen die Online Marketing-Tools „Facebook-Pixel und Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, falls Sie in der EU ansässig sind („Facebook“).

Facebook verarbeitet Ihre Daten in eigener datenschutzrechtlicher Verantwortung im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Hinweise zu Facebook-Ads und Facebook Pixel finden Sie mit nachfolgendem Links: https://www.facebook.com/policyund https://www.facebook.com/business/help/651294705016616

Opt-out: Um die Erfassung von Nutzungsdaten dauerhaft zu verhindern nutzen Sie bitte folgenden Link: Facebook Pixel deaktivieren Als registrierter Facebook Nutzer können Sie auch einstellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden. Rufen Sie hierzu folgenden Link auf: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads.

Google Ads & Remarketing

Diese Website nutzt die Online Marketing-Tools „Google Ads & Remarketing“ der Google LLC,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Online Marketing-Tools von Google setzen wir in eigener Verantwortung ein.

Die bei diesem Service eingesetzten Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Google stellt uns lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung. Google verarbeitet Ihre Daten im Rahmen von Googles Datenverwendungsrichtlinie. Hinweise dazu finden Sie mit nachfolgendem Link: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy

Opt-out: Um die Erfassung von Nutzungsdaten dauerhaft zu verhindern bietet Google ein Plugin für verschiedene Internet-Browser an: http://www.google.com/settings/ads/plugin. Um interessenbezogene Anzeigen zu deaktivieren, können Sie die Nutzung von Drittcookies oder Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockieren oder über diesen Link https://www.google.de/settings/ads interessenbezogene Anzeigen abschalten. Interessenbezogene Anzeigen können auch über den Link http://www.aboutads.info/choices deaktiviert werden, wenn der Anbieter sich der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ angeschlossen hat.

Taboola

Diese Website nutzt den Service von Taboola, der es ermöglicht, individuelle, auf den Nutzer zugeschnittene Empfehlungen für Inhalte und Anzeigen auf Basis von Surfverhalten und Kundeninteressen auszuspielen, um damit die Nutzerfreundlichkeit unseres Angebots zu verbessern. Die Nutzungsprofile werden unter Verwendung von Pseudonymen erstellt, sie werden nicht mit den Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt und lassen keine Rückschlüsse auf persönliche Daten zu. Weitere Informationen zu Taboola finden Sie unter https://www.taboola.com/privacy-policy.

Taboola erhebt mittels Cookies folgende Nutzer-Informationen:

  • Betriebssystem des Nutzers
  • Aufgerufene Webseiten/Inhalte auf unseren Webseiten
  • Referrer/Link, über den der User auf unsere Website gekommen ist
  • Zeitpunkt und Anzahl der Website-Aufrufe
  • Aufrufe von Fehlerseiten
  • Standortinformationen (Stadt und Bundesland)
  • IP Adressen in gekürzter Form

Opt-out: Um die Erfassung von Nutzungsdaten dauerhaft zu verhindern können Sie unter unter https://www.taboola.com/privacy-policy im Abschnitt „User Choices“ jederzeit das Tracking deaktivieren.Nach erfolgtem Opt-Out werden Ihnen keine personalisierten Inhalte/Werbung mehr ausgespielt.

MediaMath Programmatic Pixel

Diese Website verwendet für den programmatischen Werbemitteleinkauf die Technologie von MediaMath. MediaMath ist globaler Anbieter einer digitalen Medien- und Datenverwaltungstechnologie für Werbetreibende und Agenturen. Die Plattform aktiviert Daten, automatisiert deren Ausführung und optimiert Anzeigeninteraktionen zwischen verschiedenen Medien.

MediaMath erhebt bei der Bereitstellung einer Anzeige über die Plattform zwar bestimmte Kategorien von personenbezogenen Daten. Allerdings erheben wir wissentlich keine Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen, wie also beispielsweise Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer oder behördliche Kennnummern wie Ihre Sozialversicherungsnummer. MediaMath erhebt jedoch mithilfe von Cookies oder ähnlichen Technologien, wie nachfolgend ausgeführt, bestimmte Daten über Ihren Computer oder Ihr mobiles Endgerät.

Wie auf den meisten Websites üblich, werden auch auf unserer Website automatisch gewisse Daten erhoben, wenn Ihnen Inhalte angezeigt werden, und in Logdateien gespeichert. Dazu gehören u. U.

  • IP-Adresse
  • Art des Browsers
  • Internet-Anbieter
  • Verweis-/Ausgangsseiten
  • Betriebssystem
  • Datums- und Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten.

Wir verknüpfen diese in Logdateien gespeicherten Daten nicht mit anderen Daten, die wir von Ihnen erheben.

Opt-out: Sie können das Opt-out vornehmen, wenn Sie einen Browser verwenden, indem Sie auf den Link „Click here to opt out“ unter http://www.mediamath.com/de/datenschutzrichtlinie/#Section-4 klicken. Berücksichtigen Sie bitte, dass unser Mechanismus für das Opt-out u. U. nicht ordnungsgemäß funktioniert, wenn Cookies in Ihrem Browser nicht aktiviert sind, unter anderem auch wenn Drittanbieter-Cookies nicht aktiviert sind, oder Sie bestimmte Werbeblocker einsetzen. Denken Sie bitte daran, dass das Löschen von Cookies nicht mit einem Opt-out gleichzusetzen ist. Bitte beachten Sie, dass Sie das Opt-out erneuern müssen, wenn Sie Ihre Cookies löschen oder einen anderen Browser oder ein anderes Endgerät benutzen.

Weitere Infos zu der MediaMath Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: http://www.mediamath.com/de/datenschutzrichtlinie/

The Reach Group GmbH Retargeting

Auf unserer Website werden Cookies zur Ermöglichung der Schaltung von Retargeting-Kampagnen der The Reach Group GmbH (Am Karlsbad 16, 10785 Berlin, Deutschland) eingesetzt. Bei den gespeicherten Daten innerhalb des Cookies handelt es sich nur um eine verschlüsselte, pseudonymisierte User-ID. Die eingesetzte Adserving-Technologie verwendet eine verkürzte und gehashte IP-Adressen zur Auswertung der geographischen Region, der Zugangsgeschwindigkeit sowie des Internet-Providers. Zudem werden Zeitpunkt des Besuches, die IDs der Produkte, die betrachtet, gesucht oder gekauft wurden, die URLs der betrachteten Seiten, mögliche Suchbegriffe und/oder die IDs der aufgerufenen Kategorien gespeichert, um relevantere Werbeinhalte auszuliefern. Eine Speicherung von IP- oder Browser-Daten erfolgt ausschließlich in Deutschland und zur anonymisierten Anfertigung von Besucherstatistiken und Zuordnung von Transaktionen. Ein Rückschluss auf konkreten Personen, der genauen Adresse, des Aufenthaltsortes oder weitergehenden persönlichen Daten ist dabei zu keinem Zeitpunkt möglich. Es erfolgt keine explizite Weitergabe von IP-Daten an Dritte. Alle Informationen verfügen zudem über ein Verfallsdatum von maximal 90 Tagen, ab dem Ihr Browser die gespeicherten Daten automatisch löscht. Sie können die Speicherung des Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten verhindern, indem Sie die OptOut-Funktion unter dem folgenden Link aktivieren: https://www.reachgroup.com/opt-out/

Weitere Informationen zum Datenschutz der The Reach Group GmbH finden Sie unter https://www.reachgroup.com/datenschutz/

Dieser Widerspruch gilt so lange, wie das zugehörige OptOut-Cookie nicht gelöscht wird. Dieses Cookie wird für die Domain, pro Browser und Benutzer eines Rechners gesetzt. Wenn Sie auf unsere Webseite von mehreren Endgeräten und Browsern aus zugreifen, müssen Sie daher auf jedem dieser Geräte und in jedem Browser der Datenerfassung separat und erneut widersprechen.

The Reach Group GmbH Tracking

Wir verwenden die Dienste der The Reach Group GmbH (Am Karlsbad 16, 10785 Berlin, Deutschland), um effektive Marktforschung/-analyse zu betreiben, statistische Daten für das Kampagnentracking zu erheben oder die Benutzerfreundlichkeit unseres Angebotes zu optimieren. Dies geschieht mittels pseudonymer Nutzungsprofile, in denen keine persönlichen, sondern nur anonymisierte oder pseudonymisierte Daten verwenden werden. Hierzu können sogenannte Cookies verwendet werden. Dabei werden u.a. folgende Daten erhoben: Zeitpunkt des Aufrufs, Kanal-Information inkl. möglicher Parameter sowie Domain des Referers. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren.
Die The Reach Group GmbH wird im Auftrag von uns die übermittelten Daten insbesondere dazu benutzen, um das Kampagnentracking zu realisieren. Alle oben erwähnten Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck erfasst und ohne Personenbezug gespeichert. Genauere Informationen erhalten Sie in der Privacy Policy welche Sie unter folgender URL einsehen können: https://www.reachgroup.com/datenschutz/

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie beziehen: https://www.reachgroup.com/opt-out/

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie im Falle eines Widerspruchs evtl. nicht alle Funktionen besuchter Programmbetreiber- oder Partner-Webseiten voll umfänglich nutzen können.
Dieser Widerspruch gilt so lange, wie das zugehörige OptOut-Cookie nicht gelöscht wird. Dieses Cookie wird für die Domain, pro Browser und Benutzer eines Rechners gesetzt. Wenn Sie auf unsere Webseite von mehreren Endgeräten und Browsern aus zugreifen, müssen Sie daher auf jedem dieser Geräte und in jedem Browser der Datenerfassung separat und erneut widersprechen.

Hotjar

Zur Verbesserung unserer Webseite und der darüber angebotenen Services zeichnen wir von zufällig ausgewählten Nutzern unserer Website Mausbewegungen und Klicks auf. Ihre IP-Adresse wird dabei anonymisiert. Diese Website nutzt dazu Hotjar, wobei dabei Cookies verwendet werden. Anbieter ist die Hotjar Ltd., Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe (Website: https://www.hotjar.com). Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit Hotjar geschlossen, um die strengen europäischen Datenschutzvorschriften umzusetzen.

Hotjar ist ein Werkzeug zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf unserer Website. Mit Hotjar können wir u. a. Ihre Maus- und Scrollbewegungen und Klicks aufzeichnen. Hotjar kann dabei auch feststellen, wie lange Sie mit dem Mauszeiger auf einer bestimmten Stelle verblieben sind. Aus diesen Informationen erstellt Hotjar sogenannte Heatmaps, mit denen sich feststellen lässt, welche Websitebereiche vom Websitebesucher bevorzugt angeschaut werden.

Des Weiteren können wir feststellen, wie lange Sie auf einer Seite verblieben sind und wann Sie sie verlassen haben. Wir können auch feststellen, an welcher Stelle Sie Ihre Eingaben in ein Kontaktformular abgebrochen haben (sog. Conversion-Funnels). Darüber hinaus können mit Hotjar direkte Feedbacks von Websitebesuchern eingeholt werden. Diese Funktion dient der Verbesserung der Webangebote des Websitebetreibers.

Deaktivieren von Hotjar

Wenn Sie die Datenerfassung durch Hotjar deaktivieren möchten, klicken Sie auf folgenden Link und folgen Sie den dortigen Anweisungen: https://www.hotjar.com/opt-out

Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung von Hotjar für jeden Browser bzw. für jedes Endgerät separat erfolgen muss.

Nähere Informationen über Hotjar und zu den erfassten Daten entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Hotjar unter dem folgenden Link: https://www.hotjar.com/privacy.

Soziale und sonstige Netzwerke/Dienste

Inhalte unserer Website können über eingebaute Social Media-Schaltflächen in sozialen Netzwerken geteilt werden. Alle Social Media-Schaltflächen, die das Teilen von Inhalten ermöglichen, sind nicht direkt über Social Plugins der Anbieter sozialer Netzwerke, sondern über einfache Hyperlinks eingebunden. Dadurch stellen wir sicher, dass Ihre Daten nicht automatisch an Server von sozialen Netzwerken übertragen werden, sobald Sie unsere Website aufrufen. Außerdem übermitteln wir beim Teilen von Inhalten unserer Website nur diejenigen Daten an das soziale Netzwerk, die erforderlich sind, um den entsprechenden Inhalt zu teilen (z.B. der Link auf den Inhalt, den Sie teilen wollen). Personenbezogene Daten übermitteln wir hierbei nicht.

Daneben finden sich weiter einfache Links zu unseren Internetauftritten auf den jeweiligen sozialen Netzwerken. Wenn Sie dem Link von unserer Website auf ein soziales Netzwerk folgen oder sich zum Teilen von Inhalten unserer Website bei Ihrem sozialen Netzwerk anmelden, werden Ihre Daten von dem jeweiligen Anbieter des sozialen Netzwerks verarbeitet.

Soweit Sie in sonstigen Netzwerken oder Diensten, die eine Anmeldung erfordern, angemeldet sind, während Sie unsere Website oder einzelne Funktionen (z.B. Vimeo, YouTube) nutzen, kann das jeweilige Netzwerk/Dienst Informationen über Ihre Nutzung erheben beziehungsweise Einstellungen übernehmen, wie beispielsweise abgespielte Videos/Stand des Abspielens. Diese Daten werden aber allein durch das jeweilige Netzwerk/Dienst in eigener datenschutzrechtlicher Verantwortlichkeit erhoben und vom jeweiligen Anbieter verarbeitet.

Den Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Anbieter der vorstehend beschriebenen Netzwerke sowie diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Informationen zum Datenschutz auf der Website des jeweiligen Anbieters.

In welchen Fällen wir Ihre Daten weitergeben

Für die Umsetzung und den Betrieb unserer Website arbeiten wir mit Dienstleistern zusammen. Wir haben diese Dienstleister sorgfältig ausgewählt und zum Schutz Ihrer Daten mit jedem dieser Dienstleister einen Datenschutzvertrag abgeschlossen.

Dienstleister für die Umsetzung und den Betrieb unserer Website sind:

  • Dienstleister für Hosting-Services einschließlich verbundener technischer Leistungen (z.B. Leistungssteuerung und -messung, Content Delivery Networks)
  • Dienstleister für die Bereitstellung zusätzlicher Funktionalitäten für unsere Website
  • Dienstleister für Programmierleistungen
  • Dienstleister für Verkaufs- und Marketingservices
  • Dienstleister für Hotline-Services

An andere Empfänger übermitteln wir Ihre Daten nur, soweit dies zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, wir oder der Empfänger ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe Ihrer Daten haben oder Ihre Einwilligung für die Weitergabe vorliegt. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt in diesen Fällen nach den Datenschutzbestimmungen des betreffenden Empfängers Ihrer Daten. Zu diesen Empfängern zählen Dienstleister und auch andere Unternehmen der Konzerngruppe. Darüber hinaus können Daten an andere Empfänger übermittelt werden, soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche bzw. gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet sind.

Andere Empfänger Ihrer Daten sind:

  • Dienstleister für Lieferung/Abholung von Produkten
  • Dienstleister zur Zahlungsabwicklung
  • Dienstleister für das Forderungsmanagement

Ihr Kontakt für alle Fragen zum Datenschutz

In allen Fragen zum Thema Datenschutz und zur Wahrnehmung Ihrer Rechte, können Sie sich über folgende Kontaktdaten direkt an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz wenden:

Florian Wilken (info@bshdv.com)

Änderungen dieser Informationen zum Datenschutz

Diese Informationen zum Datenschutz geben den aktuellen Stand der Datenverarbeitung auf unserer Website wieder. Bei Änderungen der Datenverarbeitung passen wir diese Informationen zum Datenschutz entsprechend an. Auf unserer Website stellen wir stets die aktuelle Fassung dieser Informationen zum Datenschutz zur Verfügung, damit Sie sich über den Umfang der Datenverarbeitung auf unserer Website informieren können.

Ihre Rechte als Nutzer

Ergänzende Informationen nach der VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung)

Rechtsgrundlagen für Datenverarbeitungen

Die oben genannten Datenverarbeitungen stützen wir auf

  • eine gesetzliche Erlaubnis nach Art. 6 Abs. 1 lit. b der Verordnung (EU) 2016/679:

–Einkaufen auf unserer Website

–Komfort-Anmeldung (Social Sign-On Option)

–Teilnahme an Gewinnspielen

–Teilnahme an Umfragen, Rezensionen

  • eine gesetzliche Erlaubnis nach Art. 6 Abs. 1 lit. f der Verordnung (EU) 2016/679:

–Technische Einrichtungen für die Darstellung der Website (z.B. Content Delivery Networks, Google Web Fonts)

–Zusätzliche Funktionen der Website

–Protokolldaten

–Kontaktaufnahme

–Session-Cookies und Persistente Cookies für Komfort-Funktionen

–Webanalyse & Marketing

§Google Analytics

§Google Ad Server

§Taboola Pixel

§Facebook-Pixel und Custom Audiences

§Google Ads & Remarketing

  • Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a der Verordnung (EU) 2016/679:

–Newsletter

–Hotjar

Ihre Rechte:

Sollten Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, finden Sie nachfolgend eine Darstellung Ihrer Rechte:

Abmeldung vom Erhalt von Werbemitteilungen

Wenn Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt von elektronischer Werbung widerrufen möchten, können Sie den Abmeldelink nutzen, der sich in der Fußzeile der jeweiligen E-Mail befindet, oder eine E-Mail an hello@spiceupbox.com mit dem Betreff „Abmeldung zum Erhalt elektronischer Werbung“ unter Angabe Ihres hinterlegten Vor- und Zunamens sowie Ihrer E-Mail Adresse schicken.

Ausübung Ihrer Datenschutzrechte

  • Ihr Recht auf Auskunft über Ihre Daten:Auf Anforderung hin erteilen wir Ihnen Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu Ihrer Person.
  • Ihr Recht auf Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten: Unrichtige Angaben zu Ihrer Person berichtigen wir, wenn Sie uns einen entsprechenden Hinweis erteilen. Unvollständige Daten vervollständigen wir auf Ihren Hinweis hin, wenn dies für die zweckgemäße Verarbeitung Ihrer Daten erforderlich ist.
  • Ihr Recht auf Löschung Ihrer Daten: Auf Ihre Anfrage löschen wir Daten, die bei uns zu Ihrer Person gespeichert sind.. Für manche Daten findet die Löschung allerdings erst nach einer festgelegten Aufbewahrungsfrist statt, weil uns z.B. das Gesetz in manchen Fällen zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet oder wir die Daten für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen benötigen.
  • Ihr Recht auf Sperrung Ihrer Daten: In bestimmten gesetzlich festgelegten Fällen sperren wir Ihre Daten, wenn Sie dies wünschen. Gesperrte Daten werden nur noch in sehr beschränktem Umfang verarbeitet.
  • Ihr Widerrufsrecht bei einer Einwilligung: Sie können eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.
  • Ihr Widerspruchsrecht bei der Verarbeitung Ihrer Daten: Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, wenn wir Ihre Daten auf einer der gesetzlichen Grundlagen nach Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f der Verordnung (EU) 2016/679 verarbeiten. Bei einem Widerspruch stellen wir die Verarbeitung Ihrer Daten ein, wenn nicht zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung bestehen. Zwingende schutzwürdige Gründe bestehen für uns nie, wenn wir Ihre Daten zum Zwecke des Direktmarketings verarbeiten.
  • Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit: Auf Ihren Wunsch hin können wir Ihnen bestimmte Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.
  • Ihr Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Beschwerden datenschutzrechtlicher Art können Sie auch bei einer Datenschutzbehörde einreichen. Wenden Sie sich hierzu an die Datenschutzbehörde, die für Ihren Wohnort zuständig ist oder nachfolgend an die für uns zuständige Datenschutzbehörde.

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, https://www.datenschutz-berlin.de/

Weitergabe an Empfänger außerhalb des EWR

Wir geben personenbezogene Daten auch an Empfänger, die ihren Sitz außerhalb des EWR in sogenannten Drittstaaten haben. In diesem Fall stellen wir vor der Weitergabe sicher, dass beim Empfänger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (z.B. aufgrund einer Angemessenheitsentscheidung der EU Kommission für das jeweilige Land oder die Vereinbarung sogenannter EU-Standardvertragsklauseln der Europäischen Union mit dem Empfänger) oder Ihre Einwilligung in die Weitergabe vorliegt.

Im Falle von Übermittlungen gemäß den Artikeln 46, 47 oder 49 Absatz 1 Unterabsatz 2 der Verordnung (EU) 2016/679 geben wir Ihnen gerne einen Hinweis auf die von uns verwendeten, geeigneten oder angemessenen Garantien und die Möglichkeit, wie Sie eine Kopie dieser Garantien von uns erhalten können. Nutzen Sie hierzu die oben unter „Ihr Kontakt für alle Fragen zum Datenschutz“ angegebenen Kontaktdaten.

Gültig ab: 26.08.2019

Version: DPI_1.1.1 DE_DE-SpiceUP